Wechseln zu: Inhalt
Wechseln zu: Suche
Sie befinden sich hier: Home Projekte Projekt 1
start -->

Berührende APROPOS-Doku

Am 23.01.2014 fand um 18:45 die Premierenfeier des Dokumentarfilms „APROPOS. Verkäufer & Geschichten“ statt. Es handelt sich hierbei um den ersten Langfilm von Jungregisseur Hubert T. Neufeld.


Die Dokumentation zeigt fünf Verkäufer der Straßenzeitung APROPOS. Evelyne und Georg Aigner, Jürgen Kling, Kurt Mayer und Rolf Sprengel erzählen von prägenden Ereignissen in ihrem Leben sowie vom Alltag als Straßenverkäufer – offen und ohne Scheu vor der Kamera. Mit Alltagsaufnahmen des Verkaufs zeigt der Film ein rundes Bild vom Leben eines Apropos-Verkäufers. Ein Film für Zuschauer, die sich 50 Minuten auf die Protagonisten und ihre Geschichten einlassen wollen.


Die Premiere am Donnerstag, 23.1.2014, war ein voller Erfolg. Mit 220 Plätzen war der Saal im Das Kino ausverkauft. Nach lang andauerndem Applaus für die Protagonisten und das Filmteam wurde noch zum Gespräch mit Verkäufern und Regisseur geladen. Das Publikum zeigte sich wie beim Film sehr ergriffen über die Lebensgeschichten der Verkäufer . Zudem waren die Zuschauer erstaunt über die Offenheit, mit welcher die Verkäufer ihre Geschichten erzählten.


O-Ton von Regisseur Hubert T. Neufeld: „Das war wirklich ein überwältigender Abend! Im Namen des ganzen Teams sage ich Danke an alle die zur Premiere gekommen sind und das Projekt unterstützt haben! Nach dem Film in die Gesichter der Zuschauer zu sehen war einfach unbeschreiblich! Vor allem hat mich gefreut, dass beim Publikum sowohl die lustigen als auch die dramatischen Geschichten angekommen sind. Zum Beispiel, als Rolf von fliegenden Polizei-Kapperl’n erzählt, ging ein kollektives Lachen durch den Kinosaal.“



Info:

Den Film gibt es für 10€ als DVD zu erwerben. Bei den Verkäufern sowie bei der Produktionsfirma HTN Films. Außerdem wird er noch im Frühjahr 2014 in das Programm von Das Kino aufgenommen.


Stimmen zur Doku:

„Toller Erfolg für das Film-Team rund um Hubert Neufeld. Der Film zeigt tiefe Einblicke in das Leben der APROPOS-Verkäufer. Berührende Geschichten, die zum Nachdenken anregen…“ (Quelle: Facebookseite Arbeiterkammer)


„HTN Films hat vergangenen März einen eindrucksvollen 50 Minuten Film produziert bei dem die Protagonisten, Apropos Straßenzeitungsverkäufer aus Salzburg, aus ihrem Leben erzählen. MK Media war beim Dreh dabei und hat hier ein paar Eindrücke für euch von der Premierenfeier im Das Kino.“ (Quelle: Facebookseite MK Media)


Kontakt:

Hubert T. Neufeld, htnfilms(at)gmail.com, +4369918234910, facebook.com/htnfilms

Foto: Markus Knoblechner, honorarfrei