Wechseln zu: Inhalt
Wechseln zu: Suche
Sie befinden sich hier: Home Projekte Projekt 1
start -->

Ehre mit Mini-Sieg

Kurz nach Redaktionsschluss der letzten Ausgabe erfuhren wir, wer im Straßenzeitungs-Award-Finale in der Kategorie „Beste Straßenzeitungs-Projekte“ gewonnen hat. Apropos war ja mit „Kundalini-Yoga für Verkäufer- und Leserschaft“ als eines von fünf besten Projekten weltweit nominiert. Es ist bei der Ehre der Nominierung geblieben, der Preis ging an die slowakische Straßenzeitung mit ihrem Projekt „Obdachlose Koffer-Träger“. Dennoch habe ich mit der Nominierung einen kleinen Sieg „eingefahren“.
Mein Wunsch, dass sich auch Männer aus dem Verkaufsteam auf der Matte einfinden, blieb bislang ... ein Wunsch.

Nun, mit der Nominierung, meldeten sich auf einmal zwei Apropos-Männer für Yoga im Herbst an. Es hat mich bereits bei unseren Verkäuferinnen gefreut, dass sie so offen und begeistert das Neuland Yoga betreten haben. Dass nun auch ihre männlichen Kollegen nachfolgen, zeigt mir, dass ich am richtigen Weg bin – ein Weg, der sich zunehmend verbreitert.

 

Michaela Gründler