Wechseln zu: Inhalt
Wechseln zu: Suche
Sie befinden sich hier: Home Projekte Projekt 1
start -->

Kulturtipps

Das tut sich im Mai

 

Mozarteumorchester Salzburg
Wochenend-Wohlklänge

Chellomusik am Vormittag – darauf können sich Klassikfreunde im Mai freuen. Denn das Mozarteumorchester Salzburg veranstaltet heuer – als Draufgabe – noch eine fünfte Sonntagsmatinee am 21. Mai 2017. Zu hören: das Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1, von Dmitri Schostakowitsch. Solist ist der aus Salzburg stammende Clemens Hagen. Danach gibt’s die erste Symphonie Mahlers, der für das russische Genie ein Vorbild war. Am Dirigentenpult steht Constantinos Carydis. Beginn: um 11.00 Uhr, im Großen Festspielhaus.

 

www.mozarteumorchester.at
Karten: 0662 / 873154

 

 

Das Zentrum Radstadt
Paul Hofhaimer Tage

Das Festival für Alte Musik und Neue Töne ist ja eigentlich kein Geheimtipp mehr. Vom 24. bis 28. Mai 2017 findet es, bereits zum 31. Mal, wieder in Radstadt statt. Das spricht für die gelungene Kombination von Kultur und Natur. Heuer sind als kammermusikalische Highlights das Trio Alba und das Minetti Quartett zu hören. Und als die neuen, jungen Talente werden Sarah Moser (Cello) und Rafael Fingerlos (Bassbariton) auftreten. Die Philharmonie Salzburg, unter Elisabeth Fuchs, eröffnet das Festival am 25. Mai um 19.00 Uhr. 

 

 www.daszentrum.at
Karten: 06452 / 7150

 

 

MARK.freizeit.kultur
Lesen, aber dalli bitte!

Salzburger Nachwuchs-Autorinnen und -Autoren sind gefragt, denn das MARK veranstaltet wieder „Wir lesen uns die Münder wund“. Dabei ist das Alter unerheblich. Mitmachen kann jeder, der sich berufen fühlt und noch keine kommerzielle Publikation vorzuweisen hat. Die Vorrunden finden am 11. und 12. Mai 2017 direkt im MARK in der Hanakstraße 17 statt. Es gilt: Jeder hat zehn Minuten Lesezeit, es gibt zehn Startplätze und das Publikum entscheidet, wer ins Finale kommt. Der Eintritt für die Vorrunden ist frei.

 

www.marksalzburg.at
Anmeldung über: presse@marksalzburg.at

 

 

Rockhouse Salzburg
Tribut für die wahren Musik-Helden

Am 19. Mai 2017 geht es im Rockhouse wieder um die Giganten der Musik. Beim Coverband-Festival „The Kick Of The Giants Vol.4“ werden diesmal vier Bands den Heroes David Bowie, Red Hot Chili Peppers, Pink Floyd und AC/DC die Ehre erweisen. Auf der Bühne stehen dabei die Musiker von Bullage, The Floyd Council und die Green Chilis. Das David-Bowie-Tribut kommt von der Salzburger Band The David Jones Experiment, bei dem Mike Fink mit Gesang und Gitarre den Frontmann gibt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Rockhouse-Saal.

 

www.rockhouse.at
Karten: 0662 / 8849140

 

 

Schauspielhaus Salzburg
Abgang mit 100

Ein Mann wird 100 Jahre alt. Aber anstatt zu feiern, steigt er aus dem Fenster und verschwindet. Der Roman „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ von Jonas Jonasson war ein Welterfolg, ebenso wie der darauf folgende Film. Jetzt hat sich das Schauspielhaus Salzburg, unter der Regie von Christoph Batscheider, des skurrilen Stoffes angenommen. Am 12. Mai 2017 ist die Premiere, die den Zuschauer durch Schweden, um die Welt und einmal durch ein ganzes Jahrhundert führt. Beginn: 19:30 Uhr.

 

www.schauspielhaus-salzburg.at 
Karten: 0662 / 808585

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übersicht über Salzburgs Veranstaltungen unter www.kultur.or.at

Die Salzburger Kulturzeitung im Internet: www.drehpunkt.kultur.at