Wechseln zu: Inhalt
Wechseln zu: Suche
Sie befinden sich hier: Home Projekte Projekt 1
start -->

Kulturtipps

Das tut sich im August

 

kleines theater
Theater im Sommer

Ab 6. August 2017 startet das Sommertheater, im kleinen theater, mit Konzerten, Kabarett und Schauspiel. Neben alten Bekannten wie Anita Köchl, Edi Jäger oder Peter Blaikner wird diesmal auch Andrea Limmer zu Gast sein. Am 10. August steht die junge Bayerin mit ihrem neuen Kabarett-Programm „Aus is’!“ auf der Bühne. Dabei geht es um Anfänge und Enden, das Fern- und das Heimweh oder sicheres Aus- und Umsteigen. Andrea Limmer nimmt dabei das Publikum mit auf eine wortreiche und musikalische Reise. Beginn ist um 20.00 Uhr.

 

www.kleinestheater.at
Karten: 0662 / 872154

 

 

Jazzfestival Saalfelden
Vier Tage Jazz

Bereits seit 1978 findet das Jazzfestival Saalfelden inmitten der Salzburger Steinberge statt. Auch heuer treffen zeitgenössische und experimentelle Klänge im Tal und auf den Almen wieder aufeinander. Vom 24. bis 27. August 2017 sind 37 Konzerte an sieben Spielstätten und auf fünf Bühnen zu hören. Dabei können die Almkonzerte kostenlos besucht werden. Das viertägige Festival wird diesmal vom österreichischen Saxophonisten Gerald Preinfalk eröffnet und für das junge Publikum finden Konzerte auf der Nexus+ Bühne bei freiem Eintritt statt.    

 

www.jazzsaalfelden.com
Kontakt: 06582 / 70660

 

 

StadtLesen Salzburg
Schmökern am Mozartplatz

Vom 17. bis 20. August 2017 wird der Mozartplatz zum Freiluft-Lesezimmer der Salzburger. StadtLesen kommt wieder für vier genüssliche Sommerlesetage in die Stadt. Täglich ab 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit können dort alle Menschen, die wollen, schmökern, zuhören, vorlesen oder einfach knotzen und Gleichgesinnte treffen. Und am Freitag findet ein Integrationslesetag statt, bei dem Menschen mit Migrationshintergrund eingeladen sind, selbstverfasste Texte in ihrer Muttersprache vorzutragen. Der Eintritt ist an allen vier Tagen frei.   

 

www.stadtlesen.com

 

 

Sommerkino Akzente
Kino unter freiem Himmel

Auch im August 2017 geht das Sommerkino von akzente, das Kino, Stadtwerk und Jugendbüro weiter. Am 2. und 9. August bei Strandatmosphäre im Volksgarten mit „Hotel Rock’n Roll“ und „A Royal Night“, sowie  am 16. und 23. August, ganz urban, im Stadtwerk Lehen mit den Filmen „Kafka, Kiffer und Chaoten“ und „Beautiful Girl“.  Die Filme beginnen jeweils um 21.00 Uhr, der Eintritt ist frei. Bei Schlechtwetter entfällt das Sommerkino im Volksgarten. Die Schlechtwetter-Alternative in Lehen ist im Hochhaus Stadtwerk im Seminarraum im Erdgeschoß.  

 

www.akzente.net

 

 

Museum der Moderne Salzburg
Das Wesen der Bilder

Im Museum der Moderne findet am  18. und 19. August 2017 jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr ein spannender Lochkamera-Workshop für Interessierte statt. Gemeinsam mit Patrick Schaudy, Fotograf und Lehrender der Universität Mozarteum, werden eigenhändig Lochkameras hergestellt, danach wird damit fotografiert und die Fotos werden in der Dunkelkammer ausgearbeitet. Eine Einführung und Erklärungen von Bildstrategien und Besonderheiten der Nadellochfotografie ergänzen die Praxis. Der Beitrag für zwei Tage beträgt 20 Euro.

 

Anmeldungen: kunstvermittlung(at)mdmsalzburg.at         
Kontakt: 0662 / 842220 351

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übersicht über Salzburgs Veranstaltungen unter www.kultur.or.at

Die Salzburger Kulturzeitung im Internet: www.drehpunkt.kultur.at