Wechseln zu: Inhalt
Wechseln zu: Suche
Sie befinden sich hier: Home Projekte Projekt 1
start -->

Mai 2008

Schwerpunkt: Daran glaube ich!

Manche Fragen lassen der Wissenschaft einfach keine Ruhe. Etwa die, woran der Mensch denn nun glaube. Und noch viel mehr: warum er überhaupt glaubt. Früher ließ man den lieben Gott einen guten Mann sein, heute schieben Neurobiologen betende Nonnen in den Kernspintomografen und Molekularwissenschafter forschen nach dem Gottes-Gen.
Mehr erfahren

Schreibwerkstatt: Woran ich glaube

Nun, woran glaub’ ich eigentlich? Ich glaube, dass es morgen nicht regnet, und dass ich am Ende des Monats mein Gehalt wieder bekomme. Das ist in unseren Breitengraden wenig riskant, aber auch nicht besonders Aufsehen erregend. Die allermeisten glauben in Wirklichkeit an gar nichts.
MEHR ERFAHREN

Gebaut für die Ewigkeit

Sie waren es, die Himmel und Erde verbanden oder zumindest zusammenrücken ließen: die Gotteshäuser, prächtige Bauten Gott zu Ehren. Doch Gott ist heute vielerorts aus- bzw. umgezogen. Immer mehr Kirchen werden zu einer finanziellen Belastung für einzelne Gemeinden. Der Trend geht weg von Bethäusern hin zu Bars, Stillecken und Kletterhallen.

MEHR ERFAHREN