Wechseln zu: Inhalt
Wechseln zu: Suche
Sie befinden sich hier: Home Projekte Projekt 1
start -->

Vier für Apropos

Immer wieder gehen im Vertriebsbüro Anrufe und E-Mails von Straßenzeitungskunden ein, die sich über aggressives Verhalten von Verkäufern, über individuelle Preisgestaltung und fragliche Verkaufserlaubnis beklagen. Um zu demonstrieren, wie seriös und korrekt das Apropos-Verkaufsteam arbeitet, bezogen Georg, Evelyn, Walter und Michael am 19. Juni mit voller Ausrüstung Stellung vorm Bauhaus Sterneckstraße. Sie leisteten hilfreiche Aufklärungsarbeit, ermunterten die Kunden zur strengen Ausweiskontrolle und bestätigten den Fixpreis für Apropos: 2 Euro noch im Juli, ab August dann 2,50 Euro!

 

v.l.n.r.: Georg, Vertriebsleiter Hans Steininger, Michael, Evelyne und Walter