Wechseln zu: Inhalt
Wechseln zu: Suche
Sie befinden sich hier: Home Projekte Projekt 1
start -->

Übersicht

Hervorgehoben I: „Gut maskiert“

Schon in frühester Kindheit lernen wir, dass es nicht nur Spaß macht, sich zu verkleiden, sondern auch, dass wir damit Einfluss auf unsere Umwelt haben. Der kleine Clown bringt Mama zum Lachen und die Prinzessin Papas Herz zum Schmelzen. Später rutschen wir oft nicht ganz freiwillig in Rollen hinein – im Beruf, in der Familie und in der Partnerschaft. Sich auf Dauer hinter einer Maske zu verstecken ist allerdings weder gesund noch lebbar.

Mehr erfahren

Schreibwerkstatt: Maskenball

Wunderschöne venezianische Masken, wie sie jeder kennt, kommen mir in den Sinn, wenn das Wort „Maskenball“ fällt, so wie man sie aus Filmen oder aus geschichtlichen Erzählungen kennt, oder wie man sie im Theater verwendet, um den Leuten zu verdeutlichen, wen oder was die Figur darstellt, ob sie böse oder gut ist, ein Griesgram oder ein sprichwörtlicher Klassenclown. Doch wenn man es genau betrachtet, ist das ganze Leben ein Maskenball.

MEHR ERFAHREN

Hervorgehoben II: Hinter dem Schleier

Über eine halbe Milliarde Frauen führen heute weltweit ein Leben hinter dem Schleier. Vergleicht man religiöses Leben mit der Schule, ist die Verschleierung eine Zusatzaufgabe. Für die es auch Zusatzpunkte gibt. Durch das Tragen des Niqab, einer Vorstufe der Burka, sammelt Lütfiye Zusatzpunkte bei Allah. Pöbeleien und Beschimpfungen stehen für die 52-Jährige an der Tagesordnung. „Aber das zu ertragen bringt noch mehr Punkte“, sagt sie.

 

Mehr erfahren